Sonntag, 26. März 2017

Ich war nicht faul ...

.. nur leider bin ich nicht 
zum Bilder machen gekommen.

Das Wetter war hier ja auch alles andere als schön.

Heute aber habe ich
das schöne Wetter mal genutzt
und hab auf meinem neuen
Balkon Bilder gemacht.

Sonst trage ich im Winter ja
lediglich Shirts mit langem Arm.
Also keine Sweater so sonst irgendeinen
dicken Stoff.

Und woran merkt man das man Alt ist?
Ja, die dünnen Pullis reichen nicht mehr.

Also habe ich dann mal
so richtige Winterpullis genäht


Mein Lieblingspulli
kommt etwas blass davon.
Dabei ist es ein schöner leuchtender petrol.
 




 



Ich bin mir nicht sicher, ob ich
die Pullis beplotten soll oder nicht.

Hier habe ich mal die Schulterpasse geändert
und zwar so, dass es keine Schulternaht gibt.





Beim 1. Shirt habe ich nur den Bruch
falsch gesetzt, so hatte ich eine 
vordere und hintere mittlere Naht.


Beim 2. Shirt habe ich dann nur noch
hinten eine Naht

Heute habe ich den letzten warme Winterpulli
fertig genäht....
auch er bekommt noch einen Plott.

Dann habe ich noch eine Sweaterjacke
2/3 fertig.
Mal gucken ob ich das noch beschaffe
bevor .........

ähmm ja das ist eine andere Geschicht,
die erzähle ich Euch beim nächsten Mal.

 

Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Die Stickereien sind traumhaft!!!! Tolle Shirts!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ganz vergessen ... die Stickis sind vom Lieblingsmonetendieb Urban Threads 😋😋😋

    AntwortenLöschen
  3. Wooow, die Stickereien machen sich aber gut auf den Shirts...die Feder gefällt mir besonders gut.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta,
    was für schöne Pullis! Und so toll beplottet/bestickt.
    Die Feder finde ich ja ausgesprochen schön.
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen