Sonntag, 19. Februar 2017

zum 70. nach Hamburg

nein natürlich bin nicht ich
70. geworden,
sondern meine Mama.

Aber was schenkt man zu so
einem Ehrentag?
Meist hat man doch eh schon
viel zu viel in den Schränken.

Meine Mama wünscht sich
seit 15 Jahren
(ja solange gibt es nämlich das Musical schon)
1x König der Löwen zu sehen.

Wenn das nicht ein schönes
Geschenk ist.

Am Dienstag ging es dann los.
Mein Reisewunsch war,
(immerhin hatte ich ja auch erst 
vor kurzem Geburtstag :-D) 
ein Besuch in der
Speicherstadt Kaffeerösterei

Meine Mama beim Kaffee aussuchen

Die Elbphilharmonie ist auch endlich fertig.
Und das warten hat sich gelohnt ;-) .... wunderschön.

Am Abend mussten 
wir dann zu den Landungsbrücken



Und kurze Zeit später
ging es auch schon los

Am nächsten Tag
hatten wir eine Audienz
beim Papst

und sind dann noch mal eben nach Capri rüber ....



Anschließend haben wir uns noch
mit meiner Tante (Mamas Schwester)
getroffen und ein paar schöne Stunden
miteinander verbracht.

Bevor dann unser Zug wieder
Richtung Heimat ging.

Ich habe selten meine
Mama so glücklich gesehen.






Kommentare:

  1. Zeit schenken ist das schönste Geschenk.
    Das Miniaturwunderland ist super, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brit,

    das hast Du richtig gemacht, ihr so schöne Stunden zu schenken!
    Da wird sie sich Zeit ihres Lebens dran erinnern!
    Schön, dass Ihr so herrliche Stunden genießen konntet!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen