Donnerstag, 28. April 2016

Meine 1. Milly

(Achtung jetzt kommt Werbung)
Warum schreiben das eigentlich 
alle Blogger dazu?


Ja ich durfte das 1x als Probenäherin dabei sein.
Ich habe mal nicht die Bewerbungsfrist verpasst
und die Glücksfee war auch auf meiner Seite.

Das Shirt war zunächst als Hausshirt geplant.
Ursprünglich war es viel zu eng,
weil ich die falsche Größe gewählt habe.
Aber ich wollte es nicht als TfT enden lassen.
Also habe ich kurzerhand eine Wienernaht eingebaut.
Und seit ich mein kleines Schätzchen (Ovation) habe,
liebe ich ja Kontrastnähte ........
schwupps hatte auch dieses Shirt dunkelblaue Kontrastnähte.
Damit der Stoff reichte muss ich den original Schnitt 
um 15cm kürzen und da ich noch dunkelblauen Stoff da hatte,
genau passen für 2 Passen ........
zak fertig.

Jetzt gefällt es mir so gut,
nee da ist nix mehr mit Hausshirt.

So und nun 
Achtung
Bilderflut





Boar für die Foto´s 
hab ich sowas von gefröstelt.
Ich kam mir vor wie bei GNTM.

Aber hab ich nicht tolle Foto´s?
Die liebe Ute hat mich so toll
ins Licht gerückt.
Ich bin hin und weg.

Ach ja,
genäht habe ich 
Gr. 56 obenrum
Gr. 58 + 2cm untenrum.
Ich mag´s ja lieber
locker und luftig.

Ja und mit den tollen Bildern,
kann ich mich ja endlich
ohne zu schämen
bei
zeigen.

Kommentare:

  1. das shirt ist echt toll - der schnitt passt einfach super! und jaaa, die fotos sind auch klasse geworden!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, sehr gelungene Bilder. Das Shirt finde ich klasse, grad mit den Kontrastmähten. Das Halstuch ist auch perfekt dazu. Wäre schade, wenn es als Hausshirt sein dasein fristet. Nur was ist eun TfT?
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. TfT = Teil für die Tonne
      Ich dachte immer, das wäre so ein ultimativer Ausdruck aus dem Nähjargon.
      LG Britta

      Löschen
  3. Über Rum's bin ich auf Deinen Blog gestoßen. Eigentlich bin ich ja schon Milly-Müde, ich mag die ganzen verzückten Werbeanpreisungen der Probenäher gar nimmer lesen, und so richtig gefällt mir das Shirt auch nicht. Aber nicht so Deines - Dein Projekt ist super toll geworden und die Teilungsnähte (ich liebe Wiener Nähte) sind oberklasse und peppen das Shirt unheimlich auf. Volle Punktzahl und Applaus. Und jetzt habe ich auf Deinem Blog auch noch quergelesen und er gefällt mir super gut. (Abo ist erteilt :-)
    Deine Texte und Schreibart gefallen mir.
    ANGE_naehte Grüße, Angelika - http://angenaeht.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika und Herzlich Willkommen,
      ja ich weiß genau was du meinst. Eigentlich geht es mir genau wie dir, wenn gerade wieder mal ein Probenähen war.... und doch ist immer auch DAS eine besondere Teil dabei.
      Deinen Blog verfolge ich zwischendurch, ich kenne dich von der Hobbyschneiderin ... bin da aber nicht mehr aktiv. Nur jetzt wo ich immer noch am provisorischen Rechner sitze, schaffe ich nicht mehr alle Blogs zu verfolgen. Weil dieser einfach zu langsam ist und meine Zeit begrenzt.
      LG Britta

      Löschen
    2. Britt - genauso geht's mir!!!!!!

      Löschen
  4. Schön sieht es aus, Dein Shirt! Aber was bitte ist TfT????
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. TfT das ist ja mal gut. Merke ich mir. Ich kann leider im Moment nicht mailen. Deshalb hab ich mich noch nicht wegen den eBook gemeldet. Ich hoffe das ist nicht schlimm.
    G
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem, ich habe das Ebook für dich gespeichert :-).
      Nur wegen dem provisorischen Rechner gucke ich nicht immer auf diese Emailadresse ...
      Also falls du nicht sofort Antwort bekommst, weißt du warum.
      LG Britta

      Löschen
  6. Man (frau) muss sich nur zu helfen wissen! Wie schön, dass du das Teilchen für dich gerettet und zugleich etwas gefunden hast, was du magst und zu dir passt.
    LG Quintilia

    AntwortenLöschen
  7. Dat Shirt is klasse jeworden....

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen