Donnerstag, 4. Februar 2016

fast verschlafen ....

hätte ich den heutige RUMS
und das wo ich doch mal 
wieder mitmachen kann.

Ein paar meiner vor
Weihnachten entstandenen
Shirts habe ich 
Euch ja schon gestern
gezeigt.

Vielleicht erinnert 
ihr euch an dieses Bild

Meine arme Püppi
Unter dem Stapel befand
sich auch dieses Shirt



Mittlerweile eines meiner Lieblingsshirts.
Ähmm ja und im nachhinein hab ich dann auch
bemerkt das ich nun Manhattan 
auf dem Kopf trage *hüstel*.
Aber ich fand, so machte das
Motiv schlanker *doppelhüstel*

Stoff: Ein Rapport vom Stoffmarkt
Schnitt: meiner mit etwas basteln
an der Schulterpasse

Und nun geht´s ab zum
damit 

Ach menno,
nun hab ich echt die letzten Woche
keine RUMS-Beträge gelesen,
weil der Ersatz-Laptop
eine blöde Bildschirmauflösung hat.
Total überbelichtet ....
drum hab ich ja nur das Nötigste hier gemacht.
Und wat stell ich gerade fest,
wenn ich den Bildschirm
etwas schräger stelle,
ist ned mehr überbelichtet.
*mitdemKopfaufdenTischplattehau*
So dämlich geht doch gar nicht. 
     




Kommentare:

  1. Hömma Brit - da haben unsere Puppen beide viel zu schleppen!!!!!!!!!! Lach!

    Dat Teil is Dir jut jelungen!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. aber manhatten steht doch auch manchmal alles auf dem kopf oder?! - von daher hast du alles richtig gemacht ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mit mit ausgeliehenen Sachen auch immer super vorsichtig wer weiß was man da alles kaputt machen kann...
      aber schön dass es jetzt geht und dein Shirt sieht klasse aus (-: LG Gaby

      Löschen
  3. Liebe Britta,
    das ist ja ein schönes Shirt! Toller Farbverlaufsstoff, total klasse gemacht!
    LG Marle

    AntwortenLöschen