Samstag, 21. Februar 2015

Heute war Stoffmarkt

in Oberhausen.
Nicht das ich nicht genügend Stoffe im Schrank hätte,
aber Frau hat ja irgendwie immer den Falschen.

Da ich in meiner Wohnung natürlich 
keine Fußbodenheizung mehr habe und
ich ja doch mit Hang zur Frostbeule ausgestattet bin,
stand auf meinem Einkaufzettel
"Sweatshirtstoffe für dickere Pulli´s"
dann stand da noch drauf
"Stoff für Sesselbezug".

Na was glaubt ihr,
hab ich wirklich nur gekauft was ich wollte?


Zunächst mal, der Markt fängt offizielle um 10 Uhr an,
ABER der Samstagsmarkt ist eigentlich immer 
soooooooooooo voll,
ich die geborene Langschläferin,
fängt da dann doch lieber den frühen Vogel.
Und so sah es dann noch um 9 Uhr aus.


Ähm allerdings nicht überall,
Impressionen vom Coupon-Stand

 Um kurz nach 10 Uhr ging´s dann ab nach Hause


Meine Ausbeute wollt ihr sicher aus noch sehen oder?

Der hat es mir angetan, die eine Seite Sweatshirt und 
die andere kuschelweicher Flausch.


3x Sweatshirt mit angerauhter Unterseite

Toller Jeansstoff als Sesselbezug

Tja und dann hat´s doch nicht geklappt,
ein Stoff ist mir ungeplant in den Wagen gehüpft.
Allerdings handelt es sich dabei um
Gardinenstoff.
Der war eigentlich erst für den nächsten Stoffmarkt 
geplant, aber wo er schon mal da ist.



Und außer Konkurenz habe ich noch diese 
hübsche Dose gefunden.
Die hat dann auch ganz laut
"Nimm mich mit"
gerufen
Jetzt kommt Frau nicht mal mehr unbeschadet 
aus dem Drogeriemarkt raus.
*seufz*