Sonntag, 15. November 2015

Der Kampfmittelräumdienst ...

.. hat wahre Arbeit geleistet.
Zunächst ging es dem Stoffschrank an den Kragen.
Ob die 2 Fächer wohl reichen?


Ja sie haben ausgereicht.
Und sogar noch ein paar Stöffchen mehr
sind untergekommen.
Im unteren Fach geht der Neukauf 
"nur" bis zum lilafarbenen Sweater.


Dann wurde Platz für die
Leiter und das Bügelbrett
geschaffen



Und zu guter Letzt
ging es dem Zuschneidetisch


und 

der Kruschecke zu Leibe.



Jetzt wird noch das heiße Eisen 
geschwungen und dann
bin ich reif für die
Liegewiese.

Kommentare:

  1. Gratulation und gleich soviel Ecken ((-:
    Das Schlimme ist man startet das nächste Projekt und schon....
    wiedre Chaosarlarm
    schnief wei gut das es Fotos gibt die einem zeigen wei es sein kann ((-:
    LG G

    AntwortenLöschen
  2. Cool. DAS wäre bei mir auch mal angesagt, aber irgendwie kriege ich das im Moment nicht auf die Reihe. Dabei geht nach so ner Aufräumaktion alles viel besser, weil man plötzlich wieder alles findet. Mir gehts danach immer so, dass ich Dinge finde, von denen wußte ich nicht mal, dass ich sie habe ;). Jetzt hab ich mich geoutet ;)
    Nach Weihnachten !! Ganz bestimmt !!!
    Liebe ehrfürchtige Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. So einen Zuschneidetisch hätte ich ja auch nur allzugern. Schön hast du es!

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen