Samstag, 31. Oktober 2015

Ein neues Spielzeug ist eingezogen ....

Ja ich hab mir ein neues Spielzeug gegönnt.
Lange habe ich E-Books immer vermieden,
weil ständig die Blätter durch die 
Gegend flogen.
Nee, das war nichts für mich.

Aber leider gibt es ja ganz
viele Schnittmuster
nur noch als E-Book zu kaufen
*grummel*.
Also blieb mir irgendwann nix 
anderes mehr übrig.

Ja und dann kam es,
wie ich es ahnte,
schwupps lagen die Blätter
auf´n Boden.
Neee wie blöd.

Ja und dann ratterte es in
meinem Köpfchen,
vor Jahren auf der Arbeit da
hatten wir mal so ein Teil...........
Eine kurze Recherche
ergab, das Ding nennt sich:
Bindegerät
Gibt es für Plastikrücken und Drahtrücken

Und diese schmucke Teil ist
heute bei mir eingezogen.
Ganz vergessen, ist natürlich nicht neu,
sondern über Ebay Kleinanzeigen
gebraucht erstanden.

Und es kam mit gaaaaaaannnnzzz viel
Zubehör

Und jäähheeettzttt hat der
Blättertiefflug ein Ende


Hihihi, ich war auch schon ein ganz 
kleines bissken fleißig

Hach wie schönnnnnnnn

Kommentare:

  1. Ui, dass es sowas für den Hausgebrauch gibt, war mir nicht klar. Schickes Teil für die Ordnung.viel Freude beim Sortieren.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neu sind die Teile auch für den Hausgebrauch unbezahlbar, aber bei Ebay Kleinanzeigen oder Ebay kann man sie "günstig" auch gebraucht bekommen. :-)
      LG Brit

      Löschen
  2. uuuiiii - so ein teilchen habe ich auf der arbeit auch benutzt - ein tolle idee,
    das für die ganzen ebooks, die sich so ansammeln... dumdidum... viel spaß
    mit deinem neuen maschinchen!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine gute Lösung für diese immense E-Book-Papierflut.
    Inzwischen bin ich schon dazu übergegangen Anleitungen (sofern nötig) auf dem Pad mit ins Nähzimmer zu nehmen.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen