Montag, 31. August 2015

Endlich ....

es hat lange genug auf der Minna gehangen,
so halb fertig,
bevor mich die Nähunlust packte.
Am Samstag hab ich mir dann ein Herz genommen
und es endlich fertiggestellt.
Ich dachte mir,
es sollen die letzten heißen Tage des Jahres
werden.
Und dafür das es dann 1 Jahr ungetragen im
Kleiderschrank hängt.
Nö, das geht ja nicht.

Gestern war ich mit meiner Freundin,
auf einen Kunsthandwerkermarkt
in Gelsenkirchen-Horst.

Eine Ausstellerin die ganz tolle
Ketten, Armbänder ect.
anfertig war dort vertreten.

Hihi, sie hatte ihren Spiegel vergessen,
um zu sehen ob die Kette mir steht,
wurde ich kurzerhand fotografiert

Frau weiß sich halt zu helfen

Und hier noch ein Bild im Ganzen
Kleid mit passender Capri-Leggings

Schnitt Kleid: Mamu-Design "Rita" als Kleid
Capri-Leggings: von einer gekauften abgenommen


Ja die Ärmel sind zu lang,
die hab ich gestern Abend noch gekürzt.






Kommentare:

  1. Oooooohhhh Brit - Gelsenkirchen-Horst, da ist meine Mutter geboren.....
    Dieses Mal war ich nicht in Leverkusen, sonst bin ich immer dort.....

    Irgendwann werden wir uns mal treffen!

    Du nähst richtig toll, ich bewundere Deine genähten Teile immer!!!!
    Hast Du das gelernt???

    Ganz liebe Grüße aus dem Rheinland

    Uschi
    so what Hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Blumen. Gelernt, wie man es nimmt, habe so den ein oder anderen Nähkurs hinter mir. Aber so wirklich gut ... na ja. Jacken füttern kann ich bis heute nicht *lach*.
      LG Brit

      Löschen
  2. oh meine alte heimat, in Horst bin ich aufgewachsen. dein kleid sieht toll aus.
    lg stefie

    AntwortenLöschen