Sonntag, 21. Juni 2015

Erfahrungen die 1.

Ich wurde ja ganz nett gebeten,
einen Testbericht zu schreiben
und das will ich auch gerne tun.

Zunächst erstmal allgemeine Dinge.

Als die Maschine zu mir unterwegs war,
schrieb der Händler in sein Schreiben:

Unser persönlicher Tipp:
Lassen Sie sich ein wenig Zeit zum Entdecken 
der vielfältigen Möglichkeiten.
Kein Zeitdruck vorgeben hat sich immer bewährt.

Und ganz am Anfang , bevor Sie aufs Pedal drücken…. 
Einfach mit der Hand eine oder zwei Umdrehungen
Am Handrad machen. Zum Eingewöhnen…. 
Hört man nichts und lässt es sich drehen, ist alles prima.

Wenn Sie das ein - zwei mal gemacht haben, 
brauchen Sie es natürlich nicht mehr machen beim späteren Gebrauch.
Das ist eher zum ersten Überprüfen, 
wenn man sich mal in eine andere Stichart vorgewagt hat. 

  Pah dachte ich, der weiß ja nicht,
das ich schon die Desire habe.

Als das Paket dann hier war, hab ich es mir dann
doch anders überlegt.


Zunächst, wenn man die Maschine
ausgepackt und aufgebaut hat,
fällt beim einschalten
das helle LED-Licht auf.
Sehr angenehm und blendet nicht.

Dann haben nun alle Nadelhalter
die selbe Schraube erhalten.
(Das war/ist bei meiner Desire noch anders.)
Und das Messer sitzt schön verdeckt.

Und wenn man eingefädelt hat,
kann man erst starten,
wenn alle Klappen geschlossen sind.
War früher auch anders, weil ich hab
den Nahtanfang immer mit geöffneter Klappe gemacht.
So dachte ich jetzt erst
"Maschine kaputt".

Etwas nachteiliges gibt es aber auch.
Ist die Desire schon sage und schreibe 11cm hoch,
so sind es bei der Ovation 13 cm.
Also momentan ist mir das noch wirklich
unangenehm zu hoch.

Das soll nun erstmal ein kleiner 
Einstieg sein.

Wegen Extraschicht und meinem schmerzenden Arm,
bin ich noch nicht sooooooo viel weiter.

















Freitag, 19. Juni 2015

Heute war dann ...

Geschenk auspacken dran.
Uff schluck .........
nee wat is die groß.

(Kniehebel fehlt noch)

Meine arme kleine Desire´kommt 
sich jetzt bestimmt ganz klein vor.
Dabei ist sie ja auch schon eine
ganz Große.

Ja damit ich nun auch zur 
Näh-Einweihung 
übergehen kann,
muss ich erstmal zuschneiden.

Also denn Tschüss bis demnächst.



Donnerstag, 18. Juni 2015

Ich habs wieder getan ....

Ich habe erneut Weihnachten vorverlegt.
Heute kam der Postbote und
meine lieben neuen Nachbarn
waren ganz nett ....


Ganz schön schwer.



Hab ich Euch schon gesagt, dass ich morgen frei habe?
Nicht wegen dem Paket (sondern weil ich zum Arzt muss),
aaaabbber.........

Mehr gibt´s dann demnächst.