Sonntag, 18. Mai 2014

Wir sind wieder hier ...

in unser´m Revier.

Unsere Woche Hamburg ist leider vorbei.
Tja leider war der Wettergott nicht ganz auf unserer Seite.

Samstag 10. Mai

Wie man unschwer erkennen kann ... dicke Wolken am Himmel.
Aber es war trocken (aber A-kalt) und so haben wir uns Hafencity angesehen.
Ziemlich durchgeforen haben wir dann die Kaffeerösterei entdeckt
Ich sag euch: So einen leckeren Kaffee,
habe ich in meinem Leben noch nicht getrunken.
Wirklich ein Traum.

Dann ging es zurück zum Hafen, das Schlepperballett stand 
auf dem Programm.
Die Wolken am Himmel wurden immer dunkler und uns
schwarnte schon früchterliches.
Pünktlich dann, goss es wie aus Eimern.

Wir waren leider nicht 100% Regenfest ausgerüstet und 
so sind wir nur noch geflohen.

Sonntag 11. Mai

Auch heute schienen wieder die Wolken vom Himmel.
Aber wir sind trotzdem unermüdlich ....
immerhin lag heute eine Queen im Hafen



Montag 12. Mai

Eigentlich sollte doch heute die Miniaturwelt leer sein oder?
Nä Pustekuchen ... wir mussten sogar warten bis wir rein konnten.

Aber es gab sooooooooo viel zu sehen,
wir haben wirklich 3 1/2 Std. gebraucht.
Am eindrucksvollsten war der Flughafen
(natürlich war es da auch am vollsten)

Es wurde aber auch wirklich an alles gedacht:

Dienstag 13. Mai

Eigentlich wollten wir eine Führung durchs 
Hamburger Rathaus machen.
Leider fielen die Führungen die Woche aus 

Mittwoche 14. Mai

Heute ging es noch mal zur Kaffeerösterei,
leckeren Kaffee trinken und Kuchen essen.
Dann gings weiter durch die Speicherstadt

Ins Gewürzmuseum
eine Teeladen suchen
und mittlerweile war auch die hier auf unserer Seite:
 

Donnerstag 15. Mai

Heute stand ausruhen auf dem Programm.
5 Tage Hamburg ... das schlaucht ganz schön.
Also haben wir nur eine Tour durchs Alte Land gemacht.

Und hier mal ein Blick in unsere Ferienwohnung:
Diese lag in Steinkirchen, mitten im Alten Land
Hinter dem Haus lag die Kirschplantage.

Um nach HH zu kommen sind wir mit der 
Fähre von
aus gefahren.
Wenn man Urlaub hat, ein tolles Erlebnis.

Freitag 16. Mai

Heimat



1 Kommentar:

  1. uff uff - da habt ihr ja in der kurzen zeit eeeeiiiiniges gesehen. wahrscheinlich wären 2 - 3 wochen auch ok gewesen oder? :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen