Freitag, 22. März 2013

Nähtreffen 08-10.März 2013

Als nächstes ist das Näh-WE an der Reihe.
Gut den Freitag habe ich nicht mitgemacht,
Morgens um 5 Uhr aus dem Bett und dann bis Abends 22 Uhr
ohne Pause durchmachen?
Nein soviel habe ich dann doch in der ReHa gelernt.
Das geht nie und nimmer gut.

Samstag ging es dann auch für mich los.
Auf den Plan standen ja 2 ZM Schnittmuster.

Los ging es mit der rechten Jacke

Aber sie ist noch nicht ganz fertig.
Weil ich dort nicht die Möglichkeit hatte,
die Nähte gescheit auszubügeln.
Außerdem ist Ilse der Meinung,
sie könnte hinten noch was enger.

Dann ging es für mich weiter mit 
meinem Projekt.
2 Probemodelle habe ich genäht,
da aber auch dieses Projekt nicht
fertig geworden ist,
zeige ich Euch nur Ausschnitte
Hihi sitzt wie der A, auf dem E.

Ich weiß gar nicht, wie oft die arme Ilse
mir an dem Tag die vordere Mitte abstecken durfte.

Damit ihr aber wenigstens noch ein paar
richtige Bilder vom Nähtreffen 
zu sehen bekommt.
Hier der Beweis, einige waren wirklich
fleißig und haben gannnzzzz
viele fertige Teile mit nach Hause genommen.


Das ich kein Teil fertig mit nach Hause nehme,
war mir von vornherein klar,
aber immerhin kann ich an der Bluse weiterarbeiten.

Nur Ilse:
Warum hatten wir die Idee mit den Fotos nicht früher?
Dann hätten wir uns die Turnübungen
auf dem Klo sparen können.

Und ich wüsste jetzt,
ob die Jacke hinten enger muss 
oder ob ichs doch lieber lasse.