Montag, 24. Juni 2013

Big is beautiful die 1.

Jipppyyyy
da ich Urlaub habe, kann ich auch endlich mal an einigen
dieser .... wie nennt man das denn? 
Egal heute ist:
Big is beautiful Day

Leider kann ich immer nur gespiegelte Bilder machen
und da es in unserem neuen Schlafzimmer
noch keinen Spiegel gibt,
wird in nächster Zeit immer dieser
unaktraktive Hintergrund mit meinem Plotter zu sehen sein.

Shirt: abgewandelt von Zwischenmass 650109,
als Shirt und glockig
gefällt mir aber noch nicht, 
ist mir noch zu kurz.

Hose: Burda puhh welcher Schnitt?
Weiß ich nicht, weiß nur das es ihn nicht mehr gibt.

Socken: die mit dem Enten-Küken von KiK
(ich kaufe da wirklich nur diese Socken)

Stoffe vom Stoffmarkt:
Venlo grauer Cord (Herbst 2012)
Oberhausen schwarzer Jersey (Frühjahr 2013)


Ach ja, für die die mich nicht kennen,
alles in Größe 52/54.

Mensch total vergessen
Hier finde ihr die anderen
Rubinengel
 :-)


Kommentare:

  1. Hallo , ich binde ja das es gut ausschaut!
    Die Hose ist sicher sehr bequem.
    Weiter so und viel Spaß noch!

    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Brit schön, dass du dich auch einreihst. Finde die Shirtlänge durchaus gut tragbar, mit 10 cm mehr könnte es aber vielleicht tatsächlich noch besser aussehen. ((-:
    Schöne Kombi!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. grau und schwarz ist immer eine tolle kombi !!! sieht gut aus !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  4. tolle kombi, das shirt ist doch klasse zu lang ist auch nicht immer so toll. schön das du auch dabei bist.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich finde das Shirt auch klasse, so wie es jetzt ist. Grau und schwarz passt sowieso immer, und wieso sollte Frau nicht bei KIK kaufen, egal ob Socken oder andere Dinge.

    AntwortenLöschen
  6. Ich Funds chic und nicht zu kurz.

    LG Bianca K.

    AntwortenLöschen
  7. hallo,
    ich finde dein outfit schön. wenn das shirt länger wäre würde es vieleicht zu "sackig" aussehen. ich finde das passt so.

    lg

    rocktrulla

    AntwortenLöschen
  8. hallo und willkommen beim bib. :-)
    also ich finds auch gut, und grade die länge. da schließe ich mich rocktrulla komplett an. ich mag ja prinzipiell auch lange shirts, doof nur, dass ich ziemlich klein bin. kräftig und lange oberteile erfordern halt immer auch eine gewisse gesamtlänge.... ;-)

    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  9. Dank für Eure Komplimente.
    Ja prinzipiell ist die Länge OK, aber Hosen neigen bei mir immer am Bauch runter zu rutschen und dann hat man eben so 2 blöde Beulen, die man bei der Länge halt eben sieht.
    Deswegen mag ich lieber etwas länger Shirt ;-).

    LG Brit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Brit,

    ich grüße Dich und schau mal auf meinen Blog - Du hast Nr. 3 gewonnen, ein sehr nettes Teil.....
    Wenn Du mir jetzt noch Deine Anschrift mailst, ist es bald im Ruhrpott (in dem meine Mutter geboren ist...)!

    Ganz liebe Grüße
    Uschi
    So what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  11. Brit, halloooooo.......,

    Mailverweis?????? Ich blogge noch nicht sooo lange und weiss eigentlich gar nicht, was Du meinst.....??!!
    Boaah.., da musst Du mir bitte helfen!

    Ja sicher sage ich Dir, wo das Cafe liegt:
    Es heisst "mit offenen Armen" und so ist es auch und die Inhaber auch!

    Met Open Armen, Parade 28 in Venlo....

    Viel Erfolg weiterhin beim Renovieren

    liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen