Freitag, 31. Mai 2013

Die Stickmaschine hatte viel zu tun

Ich weiß, es gibt nicht mehr viele 
die das so handhaben,
aber ich habe immer noch 
Gute Klamotten 
und
Hausklamotten.

Aus meinen "guten Klamotten Schrank" habe ich 
einige schwarze Shirts aussortiert und 
sie sind in den "Hausklamotten Schrank"
gewandert.
Damit ich die Shirts auseinander halten kann,
also quasi gut und böse *höhö*,
haben die bösen ein Sticki erhalten.

Die Stickis wollte ich eh mal testen.
Außerdem muss ich immer noch das Plazieren üben.

Hier ein Gesamtbild
Jetzt kommen nur noch die Nahaufnahmen

Freebie von kreationsbykara
Hier saß ein "Problem" vor der Maschine,
welches vergessen hatte, das wir vorher Leder bestickt hatten.
Deshalb ist das rote Herz missraten





Hirschtanz von kunterbuntdesign


Ja und dann hatte ich da noch 2 rote Shirts,
die mir irgendwie zu kurz waren.
Mein Restvorrat war leider nicht sehr üppig gefüllt,
mit ach und krach habe ich diese Lösungen 
gezaubert.

Vorher


Nachher



So das war meine Nähbeschäftigung der letzten Tage und Wochen.



Kommentare:

  1. Echt fleißig ((-:
    Und warum bekommen die Guten kein Sticki?
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche bekommen ja auch eins.
      Aber eigentlich trage ich auf guten Shirt nicht gerne Stickis, dann lieber Flocks.
      Ich bin halt ein bisschen "Bluna".
      LG Brit

      Löschen
  2. wooow - die sind ja klasse geworden - sowohl die mit den stickis, als auch die verlängerungen - toll!!!
    und ja, wenn ich heim komme, ziehe ich mich auch als erstes um. für zuhaus trag ich bequeme 'schluffi'-sachen (hört sich netter an als böööse ! :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen