Sonntag, 31. März 2013

Kurz vor der Creativa ..

total vergessen,
kurz vor der Creativa habe ich noch
dieses Shirt genäht.

Zur Creatvia habe ich es gleich ausgeführt.



Samstag, 30. März 2013

Manchmal hat krank sein auch Vorteile

Sonntag nach der Creativa hatte es mich 
dahin gerafft.
Ich war nur noch am husten und prusten
und meine Stimme war nur noch ein Stimmchen.
Montagmorgen hatte ich überhaupt keine
Stimme mehr, also gings ab zur Ärztin.

1 1/2 Wochen durfte ich zu Hause bleiben,
wovon ich dann 4 Tage komplett im Bett lag.
ABER wenn Frau sich auch nur
ein bißchen wieder rühren kann,
hält sie nichts mehr im Bett.
Und so habe ich mich zwischendurch
immer mal wieder auf den Dachboden geschlichen.

Als 1. ging es den Wäschegummi
für GöGa an den Kragen.

Hatte ich erwähnt, das sich das alte Gummi
von der Körperwärme ausgedehnt hat?
So sind die Buxen in der Jeans vom Po gerutscht.
Eine lustige Vorstellung wenn man selbst den Schaden nicht hat.

Bei den einen Gummis hab ich beim Kauf nicht aufgepasst.
Das hatte so eine Falz wo der Stoff reingehörte,
dass war etwas frickelig und ich musste das Gummi
wirklich sehr lange auf Spannung halten.
Das mochten meine Schultern gar nicht.

Nadelbild für Fortgeschrittene

Als nächstes habe ich ein weiteres Projekt umgesetzt.
Mein Nadelbild kennt ihr ja von HIER.
Nur blöd, wenn die Nadel in der Maschine steckt.
Oft wusste ich nicht mehr, was ich zu letzt genäht hatte
und welche Nadelstärke in der Maschine war.
OK Nadelstärke lässt sich schnell lösen,
aber welche Nadel?
Deshalb habe ich das Nadelbild erweitert
Jetzt weiß ich immer welche Nadel in der Maschine steckt!

Eine ausführliche Beschreibung gibt es
HIER 



Sonntag, 24. März 2013

Inventur März 2013

Ja das muss sein.
Ich brauche das,
ich muss einfach meine Erfolge
schwarz auf weiß verfolgen können.
Sorry, das nennt man wohl
krankhafter Perfektionismus.

Blusenstoffe      42,80m
Jackenstoffe      35,40m
Hosenstoffe      72,20m
Jeans/Cord      23,40m
Bogner&Co.      18,10m
Jersey             142,90m
Jersey Ballen      32,60m
Fleece                31,80m
Strick                 33,70m
Sonstiges           16,20m
Futter                  6,90m

Gesamtsumme: 456,00 Meter

Puhh ich näher mich wieder stark den 500 Meter.

So ihr habt es geschafft.


Creatvia Dortmund 16.03.2013

so das ist nun der letzte Nachholbeitrag.

Creativa Dortmund 16.03.2013
Ich war überpünktlich und so stand ich
mit den vielen Wartenden vor den 
verschlossenen Rolltoren

Christiane wollte später nachkommen,
aber da ich ja in diesem Jahr auch nach
Karten ausschau halten musste,
dachte ich, ich könnte das schon mal erledigen.

Total blöd gedacht,
wo ich ja nie Zutaten für Karten kaufe,
wusste ich ja auch nicht,
wo ich was bekommen bzw. wo überhaupt
Kartenstände sind.

Also hab ich auf Christiane gewartet
und wir sind dann zusammen durch die Hallen.

Hier meine Ausbeute
(sorry für die schlechten Fotos, hatte ich gestern Abend geschossen)

 Kartenmaterial

Spitzen und Bänder von Fine French Laces




Breite Wäschegummis für den GöGa von Sewy

und etwas Bling Bling für mich
Der Fliegenpilzaufsatz ist leider schon kaputt.
Werde mir auch keine größeren Aufsätze mehr holen,
als wie der Knopf breit ist.
Weil die lösen sich viel zu schnell vom Kopf.


So jetzt gibt es nur noch aktuelle zu berichten,
dazu aber später.






Freitag, 22. März 2013

Nähtreffen 08-10.März 2013

Als nächstes ist das Näh-WE an der Reihe.
Gut den Freitag habe ich nicht mitgemacht,
Morgens um 5 Uhr aus dem Bett und dann bis Abends 22 Uhr
ohne Pause durchmachen?
Nein soviel habe ich dann doch in der ReHa gelernt.
Das geht nie und nimmer gut.

Samstag ging es dann auch für mich los.
Auf den Plan standen ja 2 ZM Schnittmuster.

Los ging es mit der rechten Jacke
Aber sie ist noch nicht ganz fertig.
Weil ich dort nicht die Möglichkeit hatte,
die Nähte gescheit auszubügeln.
Außerdem ist Ilse der Meinung,
sie könnte hinten noch was enger.

Dann ging es für mich weiter mit 
meinem Projekt.
2 Probemodelle habe ich genäht,
da aber auch dieses Projekt nicht
fertig geworden ist,
zeige ich Euch nur Ausschnitte
Hihi sitzt wie der A, auf dem E.

Ich weiß gar nicht, wie oft die arme Ilse
mir an dem Tag die vordere Mitte abstecken durfte.

Damit ihr aber wenigstens noch ein paar
richtige Bilder vom Nähtreffen 
zu sehen bekommt.
Hier der Beweis, einige waren wirklich
fleißig und haben gannnzzzz
viele fertige Teile mit nach Hause genommen.





Das ich kein Teil fertig mit nach Hause nehme,
war mir von vornherein klar,
aber immerhin kann ich an der Bluse weiterarbeiten.

Nur Ilse:
Warum hatten wir die Idee mit den Fotos nicht früher?
Dann hätten wir uns die Turnübungen
auf dem Klo sparen können.

Und ich wüsste jetzt,
ob die Jacke hinten enger muss 
oder ob ichs doch lieber lasse.



 





 

Donnerstag, 21. März 2013

Stoffmarkt Venlo 03.März *schäm*

Ja ich weiß, ich habe einiges nachzuholen.
Aber irgendwie hab ich mir was 
eingefangen und seit
Sonntag liege ich im Bett.
(Immerhin durfte ich noch zur Creativa).
Erst seit heute ist meine 
Matschbirne verschwunden und
ich hab mich für länger als 
10 Minuten aus dem Bett gewagt.

Nun möchte ich die Aktivitäten der letzten Wochen
inkl. Bilder nachholen.

Also erstes stand da der Stoffmarkt Venlo
auf dem Programm.

Ich war mal wieder sehr Erfolgreich
und Hacki hatte viel zu tun.

Nein das am oberen Bildrand ist nicht die Dunkelheit,
sondern schwarzer Jersey *hüstel*

Ja Inventur hab ich gemacht,
nee klar ist´s kein Meter weniger geworden.
Aber wieviel es wirklich sind ............

Obwohl ich muss ja mal petzen,
denn Christiane hatte auch endlich mal ein
Tütchen in der Hand.
Ganz ehrlich die geht sonst immer ohne nach Hause,
das ist schon fast peinlich.
Und dann passt sie immer noch so lieb 
auf Hacki auf, wenn ich mal 
gucken möchte.





Sonntag, 17. März 2013

Spuren im Nähzimmer

nein so riesig ist das Chaos im Nähzimmer nicht,
aber
ein Stoffmarktbesuch
ein Näh-Wochenende
und ein Besuch auf der Creativa
haben ihre Spuren hinterlassen.
Irgendwie bin ich über die Woche nie dazu 
gekommen, die Sachen beiseite zu räumen.
Links steht auch noch die Bügelwäsche.

Auf der Creativa gestern,
habe ich mir wohl was eingefangen.
Jedenfalls hab ich die ganze Nacht gehustet,
meine Stimme ist nur noch ein Stimmchen,
und mein Hals schreit nur noch Auwa.

Trotzdem, heute wird aufgeräumt 
und für Euch das ein oder andere
Foto geschossen.








Donnerstag, 7. März 2013

Näh-Workshop - genähtes - und er ist wieder da

Du lieber Himmel, es ist schon Donnerstag.
Im Januar hab ich mich von Ilse überreden lassen
an einem Näh-Workshop teilzunehmen.
Ich hab mich echt tierisch gefreut .....
und jetzt?
Hilfe jetzt weiß ich nicht was ich nähen soll.
Ist das denn wirklich wahr?

Hier seht ihr mal mein "Gepäck"
Zunächst habe ich mir einen Schnitt von Zwischenmass vorgenommen
(die Jacke rechts)
Da verstehe ich nur Bahnhof und die 
Anleitungen von Zwischenmass sind ja für den Preis
recht bescheiden.

Sollte ich also Samstag damit fertig werden,
was mache ich dann?


----------------------------------------------------------

Eigentlich wollte ich letztes WE gaaaaaanzzz viel nähen,
aber die Biathlon-Saison nähert sich rapide dem Ende
und so war ich abgelenkt.

Geschafft habe ich lediglich noch ein
ZM Raglanshirt.
Das musste ich eh zu erst nähen,
weil war schon zugeschnitten,
weil war aus Sweatshirt-Frottee oder wie man das nennt,
weil hat geflust wie jeck,
weil anschließend Herr Staubsauger für Ordnung
sorgen musste





----------------------------------------------------------------

Kennt ihr das,
ich sucht Stunden - Tage - Wochenlang nach was,
ihr findet es nicht ..........
und kaum fragt ihr verzweifelt um Hilfe
und schwupps steht das Gesucht vor euch?

Genauso ist es mir mit diesem Fisch ergangen.

Kaum hatte ich den Hilferuf gestartet,
fand ich ihn 1 Tag später auf dieser Seite

Nun wird er bald wieder hier einziehen