Samstag, 26. Januar 2013

Sportshirts

Da ich heute ansonsten nicht an die NäMa 
gehen werden, wollte ich wenigstens
die neuen bereits angekündigten
Sportshirts bügeln und fotografieren.

Die Shirts bestehen hauptsächlich aus Jerseyreste, 
lediglich 1,10m roten Jerseys
musste ich von den neuen Stoffen "opfern".




Ob die restlichen Reststücke noch für Shirteinsätze
reichen, muss ich prüfen.
Ich glaube nur aus dem Comicstoff bekomme ich noch eins hin.


Kommentare:

  1. Na mit so einem Vorrat kann es bei dir ja sportlich werden...ich zieh ganz uncool immer die alten an ((-:
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Tollsind die geworden, vor allem die gestreiften!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britt,

    die T-Shirts gefallen mir super gut. Hast du den Schnitt selber gemacht ? Ich suche immer noch den ultimativen T-Shirt Schnitt:)
    Bis am 9.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen