Mittwoch, 16. Mai 2012

Däääähhhhhllllllllllllll

Heute ist mir was passiert .....
ich kanns immer noch nicht glauben.
Heute waren wir den ganzen Nachmittag unterwegs.
Vom Einkauf zurück habe ich die Verpackungsreste
in die Altpapiertonne geworfen
und war ganz verwundert.
Erst dachte ich:
"Mensch jetzt werfen unsere Nachbarn schon ihr
Papier in unsere Tonne."
 
Dann sah ich
"es war ein Karton mit Tschiboaufkleber"
Konnte nur meine Bestellung sein,
aber was macht die in der 
Altpapiertonne?
Im Briefkasten fand sich dazu dann
diese Mitteilung:


Was hätte der Dählllllllll-Mann
nur gemacht, 
wenn das Paket weggewesen wäre?

Vielleicht sollte ich das als nächsten 
Juke an Mario Barth schicken.


In diesem Sinne:
Einen schönen Feiertag






Sonntag, 13. Mai 2012

Das 1. Test-Shirt ist fertig

So mein Testshirt ist fertig.
Ich bin mittelprächtig begeistert.
Ob´s am gemusterten Stoff in der Mitte liegt
oder allgemein am Schnitt ............
Weiß nicht so genau, 
zumindest sind mir die Ärmel zu eng.

Sorry für die schlechte Bildqualität.
Ich bin nicht so gut in 
"fotografieren im Spiegel".
(den Arm halte ich so blöd ab, damit ihr seht das er etwas zu eng ist).

Folgende Änderungen habe ich für den 2. Versuch vorgenommen
- den Ärmelausschnitt vergrößert
- etwas mehr Taille rausgenommen 
(wenn man überhaupt noch von Taille sprechen kann)
Außerdem wird das nächste Shirt erstmal Uni genäht.




Sonntag, 6. Mai 2012

Mein nächstes Projekt ...

ist mal wieder ein Schnitt von
Zwischenmass
T-Shirt 605005



Natürlich muss ich den Schnitt anpassen.
Sooo enganliegende Shirts mag ich ja überhaupt nicht.
Somit habe ich angepasst
- Länge: um 12cm verlängert
- Hüftweite: es fehlten für mich 8 cm
- entsprechend wurde natürlich auch die Taille angepasst


Da ich noch nie ein Raglanshirt genäht habe,
habe ich erstmal in meine Probe-/Reste Stoffkiste gegriffen

 Diese Stoffkombi habe ich hervorgezaubert:


Der gemusterte ist eigentlich nich so "meiner",
aber ich brauche ja noch ein paar 
neue Hausshirts.
Da darf´s auch mal was sein, 
was nicht so ganz "meins" ist.




Dienstag, 1. Mai 2012

Ich habe euch noch gar nicht .....

mein neues Schnittmusterregal gezeigt.
Die Schildchen habe ich schon lange liegen,
gerne hätte ich sie mit doppelseitigen Klebeband angeklebt,
aber leider lösten sich die Schildchen immer wieder.
Also hab ich nun doch Kleber genommen.
Ich find´s gut, 
endlich finde ich die Schnittmuster die ich suche.

Sorry für die Bildqualität.
Aber das Regal steht neben dem Fenster + Südseite.
In dem Regal sind alle Schnittmusterhefte 
untergebracht.
Meine sonstigen Schnittmuster sind momentan 
noch im Zimmer verteilt.
Das soll sich aber auch noch in diesem Jahr ändern.