Mittwoch, 21. März 2012

Goodbye Magdalena Neuner

Ich bin ein großer Biathlon-Fan.
(Nein eine/n wirkliche Favoritin/en hab ich nicht)
Aber in diesem Jahr stand seit Dezember für
viele Fans ein großer Abschied bevor.
Am Wochenende war es dann soweit:
Goodbye Magdalena:


Sorry ich nehme das Bild mal lieber wieder raus.
Nicht das ich noch abgemahnt werde.

Zum Abschied wurde auf ZDF
ausgiebig gebacken,
Magdalena backte ihren Lieblingskuchen.
Währenddessen wurde sie über Zukunftspläne
und u.a. auch Hobbys ausgefragt.
Und was sagt da doch Lena:

"Ich freu mich schon endlich wieder zu nähen, stricken und häkeln!"

Auf die Rückfrage das dies ein 
ungewöhnliches Hobby für eine 25-jährige sei

"Och das ist mir eigentlich egal, ich genießes es wenn ich mal
einen ganzen Tag lang an der Nähmaschine sitzen kann!!!"
(kein Original O-Ton, aber ähnlich)

Wenn das mal keine Werbung für unser Hobby ist.
Ich bin mal gespannt, welche Textile-Unternehmen dieses 
Interview gesehen hat 
und wo wir demnächst eine 
Magdalena Kollektion zu sehen bekommen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen