Sonntag, 15. Januar 2012

Mein 1. V-Ausschnitt

ist leider in die Hose gegangen.
Die Blende selbst finde ich sehr schön,
als Anleitung habe ich die von Farbenmix genommen.
Ging auch alles sehr gut,
nur leider sollte man für den 1. V-Ausschnitt keinen Strick wählen.
Das Shirt muss noch gesäumt werden.

Eine Schadensbegrenzung dürfte es hier wohl kaum geben *seufz*.






Kommentare:

  1. Oh ... Beim "V" musst Du mit Bleistift arbeiten und dann ganz genau bis in eine Ecke. Dann Nahtzugabe Ecke einschneiden und von der anderen Richtung bis ins V nähen. Ich habe auch eine Anleitung da näht man erst das Bündchen (also das V) und setzt es nachher ein. Geht etwas besser. Ist auch im Burdabuch "Nähen leicht gemacht" drinnen, glaube ich. Wenn Du V-Ausschnitt magst, hilft nur Üben!
    Aber tragbar ist es doch, finde ich! Schön plattbügeln!

    Gruss von LiLo

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lilo,
    ich denke ich habe den Ausschnitt genauso eingenäht.
    Na ja es war halt mein 1. und Übung macht ja bekanntlich den Meister. Und ich hab ja hier noch 2 Shirts liegen zum üben.

    LG Brit

    AntwortenLöschen
  3. Wird schon, aber das Shirt finde ich zu schön-mach ein Aufnäher knapp unters V - pling pling - oder Blümchen...

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen