Donnerstag, 12. Januar 2012

1x im Jahr sollte man Inventur machen

meine Inventur war schon längst überfällig.
Mit dem nachhalten, was ich vernäht habe bzw. was ich neu dazu gekauft habe
hab ich auch reichlich geschlampert.
Ich sollte mich schämen.
Was solls, bringt nichts sich damit weiter zu beschäftigen 
was vorbei ist ist vorbei.
Zum Jahresanfang habe ich den Stoffschrank dann wieder 
aufgeräumt und ausgemistet.

Hier der neue Stand:

Blusenstoffe                  39,80m
Jackenstoffe                  35,40m
Hosenstoff                    62,80m
Jeans/Cord Ballen         23,40m
Bogner/Malden             18,10m
Fleece                          22,70m
Strick                           26,20m
Jersey                          98,00m (eigentlich noch 105,50m)
Jersey Ballen                35,00m (davon 18m für Wäsche)
Sonstiges                     16,20m
Futter                            6,90m

Gesamtsumme           384,50m (noch 392m)

Wegen dem entdecken Sozial-Nähkurs (ich nenn das jetzt mal so)
konnte ich mich frei heraus von vielen Stoffen trennen. 
Heute Abend bringe ich die Stoffe hin 
und bin schon gespannt wie sie ankommen.
Das muss heute Abend noch ins Auto gepackt werden. 
Irgendwie freue ich mich auf die Übergabe wie ein kleines Kind.

Kommentare:

  1. Hast du im Vorfeld schon alle Stoffe vermessen und eine Notiz dran geklebt oder musst du alles neu messen und wieder ordentlich zusammen legen?

    Dazu habe ich z.B. üüüüüberhaupt keine Lust, deshalb heißt es hier nur lapidar: es sind zwei Schränke voll Stoff ;-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. hihi, ja ich hab vermessen und notiert, dafür hast du mich Sep/2009 bewundert *gggg*.
    Ein paar neue Stoffe mussten allerdings vermessen und neu erfasst werden.
    Die Inventur hat allerdings auch mein kaufverhalten positiv verändert. Ich verfalle viel seltener im Stoffkaufrausch und kaufe ohne Sinn und Verstand.
    UND es ist beruhigend zu sehen, das die Stoffmenge abnimmt.
    Gut ich habe ausgemistet, aber das waren alles noch Stoffe aus meinem alten "Farbkonzept", die ich immer zu schade fand. Das war jetzt ein Befreiungsschlag.

    Kann man in Kommentaren verlinken?
    [url]http://meine-naehstube.blogspot.com/2009/09/einrauminventur.html[/url]

    LG Brit

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Futterstoffe hast Du noch ein bisschen zu wenig *lol* Wie hat sich das denn alles angesammelt? Ich habe zwar auch gerade wieder Stoff bestellt - aber verglichen mit Deinen Ausmaßen *lol*

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen