Sonntag, 9. Oktober 2011

Meine Urlaubsfleecejacke ..........

ist die Nacht endlich fertig geworden. 
Eigentlich sollte sie ja schon vor 3 Wochen fertig werden, 
aber da ich ins KH musste, wurd das leider nix.
So musste ich ohne sie in den Urlaub fahren, 
dabei hätte ich so eine Jacke dort gut gebrauchen können.

Schnitt: Knip XL Herbst 2008 Modell 3
Anpassung wie immer bei Knip Mode: Armloch vergrößert - entsprechend Ärmel angepasst. 
Den Schnitt habe ich um verlängert, ähm ich glaube es waren 10 oder 15 cm. 
Sorry irgendwie verlässt mich da meine Festplatte unterm Haarkleid.

Hier nun das Ergebnis. 
Genäht mit 2-Wege RV, 
damit auch beim Auto- oder Fahrradfahren nichts kneift und zwickt.
Die 1. Anprobe hat sie bestanden und morgen darf sie mit mir zur Arbeit fahren.
Um die Taschen wollte ich mir im nach hinein gedanken machen, jetzt ärger ich mich.
Jetzt welche aufnähen finde ich aber irgendwie blöd, auftrennen will ich auch nicht, weil ich die Nahtzugaben an beiden Seiten abgesteppt habe.
Na ja es wird nicht die letzte Jacke aus dem Schnitt gewesen 
sein bzw. als nächstes wird aus der Jacke wohl ein Pullover.
Vorher müssen allerdings noch die zugeschnittenen Strickjacken unter die Nadel.