Dienstag, 16. November 2010

Een, twee, drie ................

und schwups da waren es gleich 4.
Mein Wochenende stand ganz unter dem Motto: Neue Dessous braucht die Frau.
Der genähte Probe-BH sitzt aber auch sowas von gut. Ich hab ihn die ganze Woche jeden Abend ausgewaschen damit ich ihn am nächsten Tag wieder anziehen konnte.
Aber so konnte es ja nicht weiter gehen, wie weit kommt Frau mit einem BH?

Aber das sieht ja nun ganz anders aus. Am Freitag dachte ich noch es werden 2 BHs, Samstag Mittag hatte ich die Hoffnung auf 3 BHs ............ und Sonntag Mittag waren es dann grandiose 4.

Ihr dürft gerne gucken:




Früher war mein 1. Gang zu Hause ab ins Schlafzimmer den BH ausziehen.
Diese Woche habe ich mich schon 2x dabei erwischt, 
dass ich das ganz vergessen habe.

Und Samstag gehts ab nach Sewy.




Samstag, 6. November 2010

Eigentlich wollte ich diese Woche doch ..

viel mehr geschafft bekommen.
Ich hatte soviel Überstunden und selbst nach der 
Messe hatte ich nicht alle aufgebraucht, also kam mir der Feiertag wie
gelegen und ich habe die restliche Woche frei genommen.
Nähen wollte ich, viel nähen und was hab ich geschafft?
Gerade mal 3 Gummiszughose, 2 davon sind Lümmelhosen für zu Hause. 
Leider alle 3 in Schwarz deshalb gibts kein Foto, man sieht ja eh nicht viel.
1 Lümmelpulli mit Zwergenbande


Dann hab ich gestern meinen BH-Schnitt auf die neue Bügellänge umkonstruiert und heute habe ich einen Probe-BH genäht. Mein Kopf hat beim konstruieren ganz schön geraucht und ich hatte wirklich Zweifel ob ich an alles gedacht habe.


Rebecca - 105 C

Die 1. Anprobe sah sehr vielversprechend aus. Endlich ist der BH so wie ich ihn haben wollte. Die alten Bügel hatten eine Länge von 29,3cm und der BH war entsprechend so groß, dass ich mich wie in einem Korsett fühlte. Gerade im Sommer war mir das viel zu warm. Die neuen Bügel haben eine Länge von 25cm und so ist der BH viel luftiger. Der Tragetest wird dann morgen gemacht.

Tja das wird es wohl gewesen sein, denn morgen wollte wir nach Solingen zum
Messer- und Klingenmarkt. Da bekommen meine Scheren eine Wellnesskur unter der Schleifmaschine.