Sonntag, 6. Juni 2010

Hier mal ein klein wenig Augenfutter

Der zugeschnittene Stapel Shirts ist zwar noch nicht ganz abgebaut, 
aber ich wollte erstmal ein wenig Augenfutter bieten.

Da aber 10 Tops bzw. Shirts in Zipfel- oder Zackenshirtoptik langweilig sind, 
habe ich 2 Collagen erstellt. Damit kann ich immerhin belegen, 
das ich wirklich genäht habe.
Und - die die mich kennen, können sehen ............. sie sehen nicht nur schwarz.

Hier die Tops:

und ein paar der genähten Shirts:
Das rot-gestreifte in der Mitte war ein Versuch. Ich teste immer noch mit den Farben, aber dieser Versuch ist leider schief gegangen. Zum einen steht mir das Muster nicht und zum anderen passt der Schnitt gar nicht zum Stoff.

Jetzt aber erstmal eine Übersicht mit allen fertigen Shirt:
Die Tops habe ich vollständig gezeigt also 5 Tops, 1 fuchsia Shirt (schon in der Wäsche), 2 schwarze Zackenshirts, 1 schwarzes Zipfelshirt, 2 rote Zackenshirts (davon 1 Langarm), 2 rote Zipfelshirt (davon 1 Langarm), 1 rot-weiß gestreiftes Zipfelshirt, 1 schwarz mit Blumen, 1 rot-weiß besticktes Zackenshirt und zum guten Schluß das "Geheimshirt".

Auf meinem Zuschneidetisch liegen noch 3 Shirts die auf die Nadeln warten.
Heute jedoch nicht mehr, wenn ich bis kurz vor dem schlafen gehen an der Maschine (Ovi) sitze, kann ich erstmal nicht einschlafen.

Kennt ihr das auch?




1 Kommentar:

  1. Huhu,
    da bin ich ja gespannt, wenn du nächstes Mal zum Treffen kommst und in "bunt" bist!*grins

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen