Donnerstag, 1. April 2010

Hier regiert das Chaos

ja wohl.
Obwohl es war schon mal chaotischer in meinen Räumen.


Der Nachteil eines großen Zuschneidetisches, es bleibt immer ein kleines Plätzchen übrig wo man noch was hinlegen kann.
Ein paar Kisten müssten auch mal wieder sortiert werden und der Schrank mit den Stoffresten.

To-Do für morgen:
- AUSSCHLAFEN (wenn meine Katzen mich lassen)
- Tasche für Taschentauschring
- Steuererklärung (ob ich danach überhaupt noch was schaffe??)
- vielleicht endlich mal die Osterhasis bemalen
- meine Holzschmetterlinge bemalten
- Konenhalter für die Stickgarnrollen
- Fliegenpilzvorlagen erstellen
- Nähzimmer aufräumen

seufz das ist glaub ich mal wieder viel zu viel.

Aber mit dieser Muke im Hintergrund gehts sicherlich flott von der Hand. Zumindest macht das aufräumen damit Spaß. 
Leider gibts mein Lieblingslied "An Ordinary Life" nicht bei YouTube

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen