Samstag, 27. Februar 2010

Schokoladenlos ..........

gerade kam dann doch noch der kleine Hunger zu mir.
Na ja die Bananen müssen eh dringend vernichtet werden, also habe ich mir einen Bananenjoghurt gemacht. Da mein Mann morgen zur Frühschicht muss, hab ich aufs pürieren verzichtet.
Beim hochstapfen zurück zum Nähreich wuchs in mir die Frage:
"Wielange hast du eigentlich schon keine Schokolade mehr gegessen?"

Ja es darf jetzt sogar mit Trommelwirbel sein:

Es sind genau

6 Monate - 3 Wochen und 3 Tage

Und .............
Ich vermisse sie nur sehr selten. Eigentlich erst seit 2 Wochen und auch nur auf der Arbeit.
Es liegt bestimmt an diese blöden Berichte die ich momentan auswerten muss. Das war schon immer meine Schokoladenzeit, aber ich mach es wie beim rauchen. Ich sag mir dann immer:
"Die Arbeit wird mit Schokolade auch nicht schöner und weniger erst recht nicht."
Dann ists wieder vorbei.

Ich hab ja sogar Schokolade in der Schublade die ich essen dürfte. Die habe ich von einer ganz lieben Kollegin vor Weihnachten bekommen - aus Ziegen- und Stutenmilch.
Bislang war das Verlangen noch nicht so groß, dass ich die Tafeln aufgerissen habe.
Mal wieder mächtig stolz auf mich bin..................



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen