Samstag, 31. Oktober 2009

Passend zu Halloween ...

habe ich ein TaTüTa genäht.

es sollten eigentlich mehr werden, aber ich finde meine Bändertüte nicht.
Auf dem Stoffmarkt im September habe ich ganz, ganz viele Farbenmix-Bänder auf dem Stoffmarkt gekauft. Wir standen damals kurz vor dem Umbau, deshalb hatte ich die Bänder beim einräumen der Schränke vergessen, aber sie waren nicht dabei. Meine Bänder haben ja nun eine eigene Schublade bekommen.
Ich könnte wirklich heulen, es sind Bänder im Wert von 40€ 
und das ist ja nun mal kein Papenstiel.
Drück mir mal die Daumen, das ich die Bänder wiederfinde.




Und jetzt noch was gesticktes

In Siegen war gegenüber von uns ein Stand, 
den wir wegen des nicht sehr einladenden Aufbaus erstmal ignoriert haben.
Am 2. Tag kamen wir dann ins Gespräch und haben erstmal die Schätze entdeckt, die dort verborgen lagen. Wunderschöne Fellimitate 
(einer sah aus wie ein Eisbärenfell) 
und andere schöne Stoffe.

Ich hab mir zum testen und besticken einen goldfarbenen 
Fellirgendwas mitgenommen.
Er ist diese Woche auch direkt unter der Sticki gelandet. 
2 Kissenbezüge sind dabei entstanden, es fehlt noch Stoff für die Rückseiten (steht auch auf meinem Messezettel). Leider lässt sich der Stoff sehr schlecht fotografieren, deshalb nur ein kleines Foto von meiner Teststickerei. Ich weiß nur noch nicht was ich draus mache.

Fast ist sie fertig ...

Diese Jacke hat mich ganz schön geärgert.
Wie verhext war das Nähen, soviele Nadeln sind mir schon lange nicht mehr abgebrochen. Dann hat sich die Vlieseline in Wohlgefallen aufgelöst und das Bügeleisen verklebt, an einer Stelle wollte die Maschine nicht mehr transportieren und so ging die Serie weiter.

Ich wollte sie eigentlich schon in Siegen ausführen, aber wegen der Pannenserie hab ich sie erstmal zur Seite gelegt. Heute ist sie fast fertig geworden, morgen gehts nach Wiesbaden zur Kreativ-Welt und auf meinem Einkaufzettel unter Knopf Budke stehen Druckknöpfe verzeichnet.

Bin mal gespannt wie es morgen auf der Messe wird.