Montag, 19. Januar 2009

Inventurstart Januar 2009 Klappe die 3.

Heute habe ich das Paket für den Stofftauschring gepackt und dabei gleich die Meter abgemessen und zusammengezählt, immerhin landet das Paket ja irgendwann wieder bei mir. Dann habe ich beim aufräumen noch eine riesige Tasche von Ikea gefunden, was da drin war brauche ich wohl nicht extra erwähnen. Also hab ich wieder gemessen und aufgeschrieben und und und. Ich muss somit insgesamt noch mal 73 Meter dazu zählen.
Hier also noch mal für mich (und wers von euch wissen möchte) eine Übersicht in Zahlen und Fakten:
Stofftauschring 49,40 m
Blusenstoffe - Modelle 19,80 m
Blusenstoffe - Ich 37,20 m
Fleece, Bouclé - Modelle 18,40 m
Fleece, Bouclé - Ich 33,00 m
Jackenstoff - Modelle 12,00 m
Jackenstoff - Ich 27,70 m
Corstoffe - Modelle 14,80 m
Cordstoffe - Ich 14,50 m
Jeans&Co - Modelle 18,50 m
Jeans&Co - Ich 45,90 m
Strickstoffe alle 19,00 m
Jersey alle 99,00 m
Musterstoffe 84,00 m
Stonstiges 13,00 m
Gesamtsumme 506,20 m
Hihi und wer bietet mehr?
Werde auch schön aufzählen in welcher Kategorie ich was abgearbeitet habe.
Ich wurde heute gefragt: Wo ich denn die ganzen Meter untergebracht habe, deshalb hier einen Blick in meine beiden Stoffschränke (jeder 0,80 x 1,20 x 0,40 m groß):

Die Kisten und das kleine Regal seht ihr auf den Bildern vom Vortag.
P.S.: Mein Mann käme trotz dieser Mengen nie auf die Idee, mir zu sagen ich dürfte mir keinen Stoff mehr kaufen. Obwohl er bei der Verkündung der Meterzahl doch etwas schlucken musste, zugegeben ich war selbst etwas geschockt.
Wenn ich jetzt noch überlege, das ich beim nächsten Stoffmarkt Stoff für Sommerschlafis kaufen muss, weil in meinem Vorrat aber auch so gar nichts passenden zu finden war. Kommen mir doch gewissen Zweifel.