Sonntag, 13. Dezember 2009

Weihnachtsmarkt Münster 05.12.2009




Schon längst überfällig ist mein Bericht vom Weihnachtsmarktbesuch in Münster.
Mein Mann und ich lieben diese Stadt, sie hat einfach Charme und wirkt gemütlich. Vielleicht gönnen wir uns in Münster aber einfach auch mehr Zeit zum bummeln.

Die Weihnachtspyramide am Aegidiimarkt:

Ein biblischer Nachnamensvetter. Der Rest der Krippe steht auch am Aegidiimarkt, die Figuren sind wirklich wunderschön:

Leider hat es geregnet, was uns trotzdem nicht davon abhielt genau 7 Stunden durch Münster zu schlendern. 
Gerade mal eine kurze Kaffeepause haben wir uns gegönnt.
Wobei die 7 Stunden sind uns eigentlich erst am Parkautomaten aufgefallen.

Ganz leckere Sachen haben wir auf dem Wochenmarkt am Domplatz gefunden. Auf dem Weihnachtsmarkt haben wir sehr leckeren Honig erstanden. Sanddorn/Honig der schmeckt fast wie ein Bonbon. Es gab viele Stände mit dieser Honigmischung, aber bei keinem schmeckte er so gut.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen