Montag, 31. März 2008

Viel kann ich mit meiner Schulter nicht machen

deshalb wollte ich die Zeit nutzen umd Dinge endlich von der langen Bank runterzuholen.
Schon lange wollte ich mal Ordnung in meine Schnittmusterhefte bringen.
Jedesmal wenn ich einen bestimmten Schnitt suchte, habe ich mich geärgert.
Immer musste man sich die gesamten Jahrgangsordner holen und durchgucken.
Aber irgendwie war es mir zu blöd, die ganzen Hefte einzupacken, nach Staples zu fahren oder sie mit zur Arbeit zu nehmen, um die Schnittübersichten zu kopieren.
Nun Anfang des Jahres ist ein neuer Drucker bei mir eingezogen.
Mein alter HP 960C hatte ausgedient, er war einfach viel zu langsam für meinen Druckbedarf. Die Suche war nicht einfach, ich hab mir wirklich sämtliche Testberichte durchgelesen, immerhin habe ich bis zu 2000 Ausdrucke im Jahr Tendenz steigend.
Dann fiel die Wahl auf ein 4 in One Gerät von HP. Tja und der kann eben auch kopieren.
Also habe ich die nächsten 2 Tage damit verbracht, die Schnittmusterübersichten zu kopieren. Immerhin waren es 10 Holzordner a 12 Hefte und noch die ganzen losen Hefte.
Hier das Ergebnis:

Schön nach Zeitschrift und Jahrgang sortiert.
Einfach herrlich, jetzt brauche ich nicht mehr lange suchen, sondern muss nur meinen Übersichtsordner aufschlagen. Zum Glück haben nur ganz wenige meiner Hefte noch keine Schnittmusterübersicht.
Ich kann euch so einen Übersichtsordner nur ans Herz legen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen