Freitag, 5. Januar 2007

Was das wohl wird???

Was das wohl werden soll?

Zunächst habe ich ausgemessen, kariertes A4 Papier in entsprechender Größe aneinander geklebt und dann Abstände gezählt und gleichmässig auf das Papier verteilt. 
Anschließend habe ich die Löcher auf das Holzbrett übertragen, mich mit einer Bohrmaschine bewaffnet und an angezeichneter Stelle, Löcher in das Brett gebohrt. Möglichst gerade, was mir jedoch nicht immer gelungen ist. 
Aus langen Rundhölzern habe ich kleine 10cm lange Stücke gesägt und diese in die Löcher geschlagen. Hier sieht man erbarmungslos wo ich krumm gebohrt habe. 
Jetzt gehts ab mit dem fertigen Brett in die Schublade.
Könnt ihr jetzt erkennen was es wird?
Ja genau, es ist mein neuer Garnrollenhalter und der widerum kommt in meinen neuen Nähtischschrank. 
4 Schubladen hat er insgesamt.


In der 1. - findet Kleinzeug wie Maschinennadeln, Trenner, Schraubendreher, alles was man schnell greifbar benötigt, seinen Platz
In der 2. - sind alle NäMa-Garnrollen. 

In der 3. und 4. - finden sind die Ovi-Konen.
Eigentlich dachte ich, der Schrank würde für meine ganzen Garne reichen. Es schaut nicht danach aus.

Und hier noch mal in der Übersicht: